header image
 

4 PHOTOGRAPHERS

Alles was sie brauchen…

Mein Ziel ist es Ihnen hier alles anbieten zu können was sie als Fotograf für gute Bilder benötigen:

Das Motiv – tolle Modelle und andere spannende Motive

Gelegentlich wird mein Studio auch für spannende Motive wie Stilleben, Sachaufnahmen, Foodaufnahmen etc benutzt; meist jedoch setzen Fotografen hier im Studio für ihre kreativen Werke schöne und interessante menschliche Modelle ein.

Manche Fotografen bringen dazu ihre eigenen bezaubernden Modelle mit, um Familienaufnahmen oder Portraits oder Aktaufnahmen von der Partnerin oder einem anderen Modell zu erstellen.

Da mir für meine Art der Fotografie tolle Posen, ausdrucksstarke Mimik und Modellerfahrung recht wichtig sind, habe ich  2011 damit begonnen, zuverlässigen internationalen Modellen auf Besuch in der Schweiz eine sichere und komfortable Unterkunft anzubieten.

Aufgrund dessen befinden sich öfter internationale Topmodelle bei mir auf Besuch. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und werfen Sie einen Blick auf die Liste meiner Besucherinnen unter denen es nicht wenig Modelle hat die für Playboy, Penthouse, FMH, Volo und andere Magazine geposed haben. Alle Modelle arbeiten auf selbständiger Basis und zahlen an mich keinerlei Provision, daher führen alle Kontaktdaten direkt zum Modell.

Models on Tour

Unter dem nachstehenden Link oder unter „Letzte Beiträge“ findest du Ankündigungen und Kontaktdaten von Modellen die demnächst wieder in der Schweiz verfügbar sind:

http://www.eye4you.ch/category/offers/modelsontour/

 

Das Studio – wo kreative Werke entstehen

Sie finden hier ein gut eingerichtetes Studio mit sehr viel Möglichkeiten. Sie haben Platz zum Arbeiten, verschiedene Papierhintergründe auf elektrisch angetriebenen Rollen, diverse Stoffhintergründe, eine Wellblech-Wand, eine Holzwand, eine Zementwand, eine Sichtbeton wand und sehr viel Fundus wie Stühle, Kleider und viele andere Dinge die nicht in jedem Studio vorhanden sind.

Dem Modell steht eine separate Garderobe zur Verfügung und in den Pausen zwischen zwei Sets können Sie sich in der Küche bei einen Kaffee, Tee oder ein Mineralwasser entspannen oder angeregt mit ihrem Modell unterhalten. Der perfekte Ort um seine Bildideen umzusetzen… lesen sie mehr über das Studio unter

http://www.eye4you.ch/studio/

 

Das Licht – der Rohstoff aus dem Träume wahr werden können

Licht und Schatten fasziniert uns immer wieder. Damit lässt sich ein Körper dreidimensional darstellen,das Auge führen und gewisse Stellen abgedunkelt werden. Um so wichtiger ist es das passende Licht.

Im meinem Studio können sie mit dem vorhandenen Licht arbeiten oder mit der Elinchrom Studio-Blitzanlage, mit Aufsteckblitzen oder mit Dauerlicht. Sie können weiches Licht einsetzen oder hartes Licht, diffuses Licht oder gerichtetes Licht und zahlreiche Lichtformer und Reflektoren.

Eine aktuelle Liste meines Equipments finden Sie hier: http://www.eye4you.ch/equipment/

 

Das Equipment – was man eben so braucht

Nebst ganz unterschiedlichen Lichtquellen verfügt das Studio über sehr viele Möglichkeiten das Licht mit Lichtformern wie Softboxen, Schirmen, Reflektoren etc zu beeinflussen. Sie möchten mit einem Belichtungs-messer arbeiten, benötigen zusätzliche Stative, eine Windmaschine, eine Nebelmaschine oder einfach einige Stühle, Gegenstände oder Kleider aus dem Fundus? Kein Problem, schauen sie sich meine Liste an – im Notfall kann ich ihnen auch mit einer meiner Kameras aushelfen.

Eine aktuelle Liste meines Equipments finden Sie hier: http://www.eye4you.ch/equipment/

 

Dass Wissen – Choachings, Kurse und Workshops

Zentral bei meinem Ausbildungskonzept sind kleine Teilnehmerzahlen und kurze Ausbildungen. Dazu biete ich unter der Woche abends „Afterwork“ – Ausbildungsblöcke von jeweils 3 Lektionen an, die ein Thema abschliessend behandeln. Drei bis vier solcher Blöcke können auch zu einem Kurs zusammengefasst und zusätzlich in Workshops an Samstagen oder Sonntagen vertieft werden.

Hier finden Sie mehr Informationen und die laufenden Ausbildungs-Angebote:

http://www.eye4you.ch/4-photographers/workshops/

Selbstverständlich können alle Themen auch für Einzel- und Doppelcoachings gebucht werden. Dabei können die Teilnehmer ihre eigenen Modelle mitbringen oder auf eines meiner Modelle zurückgreifen. Der Vorteil liegt in der viel intensiveren Wissenvermittlung als bei Kursen mit mehr Teilnehmern.