header image
 

Borders, Corona, Schutzkonzept, Modelle & Studio buchbar

To my lovely models: Borders to Switzerland are open now for all EC and EFTA Countries

From 15th of June on Switzerland opens his borders again for all travelers from EC and EFTA Countries. All models from theese countries can enter as tourists to Switzerland and we can travel to all this countries to meet them. (Official information from 5th of June 2020).

We hope now that Ukraine and Russia can negociate with Schengen as soon as possible a deal for ukraine / russian people to. Please inform me about any rumor or facsts about this by email to: eye4you@gmx.ch

I start now to take new bookings for the rooms.

Grenzöffungen der  Schweiz

Unsere tollen schweizer Modelle könnt ihr ja schon vor dem 15. Juni 2020 buchen, sicherlich freuen sich diese über Anfragen von euch.

Ab dem 15. Juni 2020 sind die Grenzen zwischen der Schweiz und allen EU und EFTA Staaten wieder offen. Alle Modelle die aus diesen Ländern anreisen sollten keine Probleme haben in die Schweiz zu gelangen und wir sollten Modelle auch in diesen Ländern besuchen können. (Offizielle Information vom 5. Juni 2020).

Wir hoffen nun dass es der Ukraine und Russland gelingt mit Schengen eine Grenzöffnung in naher Zukunft auszuhandeln. Bitte informieren Sie mich über alle Gerüchte und Fakten die Ihnen zu Ohren kommen :-)…

Ab dem 1. August (circa) hoffen wir auf eine Grenzöffnung zur Ukraine und ev. zu Russland. Diese Hoffnung basiert alleine auf der Tatsache dass Ukrainer ohne Visa in den Schengenraum einreisen dürfen und somit eine Lösung anzustreben ist wenn es die Corona Situation erlaubt. Ohne Garantien abgeben zu können hoffen wir  dass sich die Situation weiter normalisieren wird und dass ab circa 1. August auch unsere sehr geschätzten ukrainischen Modelle wieder einreisen dürfen.

Bitte teilen sie mir per Email mit wenn sie über anderslautende Informationen verfügen. Besten Dank

Corona, Modelle und Studio

Liebe Fotografen und Models,

Corona hat uns Menschenfotografen ganz schön eingeschränkt und verändert wohl auch künftig unser Leben etwas. Dank der sinkenden Ansteckungen können die meisten von uns jedoch langsam wieder zur neuen „Normalität“ zurück. Unter Einhaltung der üblichen Vorsichtsmassnahmen und meines Schutzkonzeptes ist daher mein Studio nun wieder für Fotoshootings buchbar. :-)… Mein Schutzkonzept ist kurz gehalten und in diesem Beitrag unten angefügt.

Corona – Schutzkonzept

Beim Fotostudio eye4you in Hallwil handelt es sich um eine Einzelunternehmung ohne Mitarbeiter und ohne Laufkundschaft. Treffen zwischen dem Betriebsinhaber und seinen Kunden oder Besuchern finden in den Geschäftsräumen oder outdoor fast immer zu zweit, sehr selten in Gruppen mit bis zu 5 Personen statt. Die aktuellen Beschränkungen und Empfehlungen des Bundes sind in einzuhalten.

Studio-Mieter und Besucher sind aufgefordert, dem Inhaber des Fotostudios mitzuteilen sobald sie sich vor oder bei Antritt der Studiomiete unwohl fühlen oder jemand in ihrem Umfeld vermutlich oder sicher an Corona erkrankt ist. Die Studiomiete kann ohne Kostenfolge verschoben werden.

Studio-Mieter arbeiten im Studio stets nach Voranmeldung und fast ausschliesslich alleine mit einem Fotomodell; selten sind mehr als 3 Personen in den Geschäftsräumen anwesend. Wird diese Grenze überschritten ist der Betriebsinhaber zu informieren.

Beim Fotografieren und in den Pausen kann und muss der Abstand von 2 Metern eingehalten werden. Auf eine Makeup-Artistin oder eine Stylistin muss jedoch vorerst verzichtet werden, weil bei deren Arbeit die Abstand-Regel durchbrochen werden müsste.

Nach Ankunft im Fotostudio, bei Pausen und vor dem Verlassen des Studios waschen bitte alle Besucher ihre Hände. In der Studio-Küche, dem Gäste/Fotografen-WC sowie der Garderobe der Modelle befindet sich stets ausreichend Seife, Desinfektionsmittel sowie Papiertücher um die Hände zu reinigen / trocknen. Die Modelle finden Kleenex Tücher etc. in der Garderobe.

Wenn sie einen Tee oder Kaffee möchten verwenden Sie bitte einen neuen Papierbecher und werfen Sie ihn nach Gebrauch in den Abfall. Bitte reinigen Sie vor und nach dem Anfassen den Wasserhahn mit einem Papierhandtuch oder Haushalttuch mit Desinfektionsmittel. Bitte lassen sie alle Türen innerhalb des Hauses offen stehen damit keine Klinken angefasst werde müssen.

Das Studio, die Studio-Küche und der Sanitärbereich werden regelmässig gereinigt. Das Haus verfügt über eine kontrolliert Lüftung, Bitte lüften Sie trotzdem vor Arbeitsbeginn und in Pausen 10 Minuten.

Informieren Sie den Betriebsinhaber wenn Sie oder ein Besucher zu den besonders gefährdeten Personen gehören und halten sie sich an die entsprechenden Bestimmungen. Sicherheitshalber empfehlen wir Ihnen das Tragen von Schutzmasken und oder den Aufenthalt in separaten Räumen.

Bitte fragen Sie den Betriebsinhaber nach kontaktlosen Zahlungsmöglichkeiten (Sumup, Kreditkarte).

Unsere Kunden finden dieses Schutzkonzept beim Eingang, der Studio-Küche und in den Nasszellen. Bleiben Sie gesund!

Hallwil, 29. Mai 2020

 

 

~ by admin on Mai 29, 2020 .